lıvıngcrayon

passionize your life

Anouar Brahem

the yesterdays jazz should be continued…

Habe mir vor nicht allzu langer Zeit eine ziemlich gute CD besorgt, die an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben soll…



Manch einer fand sie tatsächlich der Jahreszeit nicht angemessen. Aber ich verstehe nicht, warum sich Musik denn dem Klima, der Kälte und dem Schnee anpassen soll, ich lese doch auch keine Winterromane nur im Winter und erst im Frühjahr wieder etwas neues, oder?



Musik & Literatur sollen einen doch entführen, auf andere Gedanken bringen, zum Nachdenken anregen oder vielleicht auch mal nur zum Spinnen!



'The Astounding Eyes Of Rita' ist ein solche 'Meisterwerk' der Verführung, der Entführung in eine andere Welt mit anderen Gedanken…



Ich habe wieder mal auf Last.fm geschaut, aber leider weniges von Brahem gefunden, dass sich dort anspielen lässt. Und die hier erwähnte Platte leider nicht.



Die CD by iTunes ist zumindest aber um die Hälfte günstiger Happy, und dort kann man sich auch ein wenig von den Tracks anhören!



hier noch der Link auf zu Anouar Brahem auf Last.fm:

last.fm

Dort findet sich auch ganz leicht der Link zu dieser und anderen Werken Brahems.
blog comments powered by Disqus