lıvıngcrayon

under construction

我不知道三


der Wind,
warm,
streicht durchs Haar;
ruhig ist es hier;
kein geschäftig Treiben,
Mauer hinter meinem Rücken hält es fern;
zauberhaft;
obwohl sie fehlt suche ich den Himmel ab;
la luna wird sich erst am Morgen,
in einer halben Ewigkeit dem Himmel dazu gesellen,
verborgen auf der anderen Seite Rund;
ich weiß,
bloß ein halber Tag,
gefühlt,
ein halbes Leben…
blog comments powered by Disqus