lıvıngcrayon

under construction

我不知道

I don't know you so it is not so easy to introduce myself
Life is full of different flavors as You are and everyone else
A mountain meadow is full of different colors
They will change not only over time but
even with the different daylight it reflects.
Do we change?
At least we probably try to get better versions of ourselves
Love to get you known, reflect your power and magic…

你会说英文吗?
我的中文不好 🙃

jede Sprache birgt ihre ganz eigene Logik in sich
jede Sprache birgt ein eigenes Denken in sich
jede Sprache eröffnet Dir den Zugang zu einer neuen Welt
ein neues Gesicht, eine andere Geschichte, eine neue Weisheit
Comments

Kreislauf

Sitze, lausche der Vögel Sang, genieße die Vielzahl verschiedenster Grüntöne, als auf einem dieser modernen Roller, ein Junge nicht weit entfernt anhält, Weiter…
Comments

梦想



kein Tag vergeht,
da nicht an Dich gedacht
kein Tag vergeht,
über Mails wurd' nicht gewacht
kein Tag vergeht,
könnt schmälern diese Freud
kein Tag vergeht,
mich reut, dass Du mich freust

Comments

Traumwelten

Produktivität
Glück
Vorfreude
Träumen
Träume leben
Zielorientiert
nach dem passenden Satz suchen…Weiter…
Comments

我不知道二

La luna, 婵娟,genauso wie das Licht der Sonne ist seit Tagen hinter einem
Schleier Wolken gut versteckt
Wird dieser Dunst verflogen sein, wird sie eine andre Seite zeigen, schmaler, wird
Sie langsam sich verstecken neu
Gewusst, sie so erneut zu sehen, ist mir trotzdem bang
Trotzdem verliert la luna an ihrem Reize nichts
Werde dann auch weiter nach den Sternen greifen…
Comments

我不知道

wieder einmal ist die Nacht hell wie der Tag, la Luna strahlt voll und rund, würdig in ihrer ganzen Pracht. Den höchsten Punkt such ich, den ich erreichen kann, spüren, was es heißt mit ihr zu sein, sehen mit ihr, was mir doch sonst verborgen bleibt. Und so bleib ich wach…
Comments

Genug der Aufregung.

Wo ist eigentlich die Grenze?

Der Wochenend-Treck Flüchtlinge ist noch nicht vergessen…

Weiter…
Comments

Für eine Welt, in der es uns gefällt.

Für eine Welt, in der es uns gefällt.

Ein bisschen Pathos soll kein Schaden sein.
Bewegte Zeiten.
Das Abendprogramm vor dem Fernseher: griechische Tragödie, Isis, Krim und Kriege haben uns längst eingeholt.
Sind längst nicht bloß Zaungast mehr…

Weiter…
Comments

dreh dich nicht um


Kann schreiben was ich will.
Schreibe, träume von gemeinsam sein.
Besser länger als bis zum Wort, das den Satz vor dem Punkt beendet.
Ein Satz.
Ein Leben?
Eine Eintagsfliege - ein Tag lang und das war's gewesen.
Leben wir viel länger, besser?
Zeit definieren wir.
Die Lebenszeit der Fliege mag uns beschränkt im Vergleich vorkommen.
Ihr Leben, das ist be-schränkt.
Auch das Unsere definiert sich durch klare Grenzen.
Grenzen, Schranken.
Kompromisse als Konsequenz.
Den Tag mit Leben füllen, fühlen was es heißt zu Leben.
Oder einfach weiterfliegen?
Den Punkt aus den Augen verlieren.
Kein Anknüpfen an etwas das uns begegnet, vielleicht sogar bewegt?
Konsequent der Konsequenz ins Auge blicken.
Schreibe Leben
Dreh dich nicht um, schau nicht zurück.
Comments